Sonntag, 7. Juli 2013

Rårörd jordgubbssaft - Erdbeersirup

Dieser Erdbeersirup hat eine besonders schöne, helle und kräftige rote Farbe.
Man muss ihn nicht kochen, ist schnell gemacht und schmeckt trotzdem lecker.
Zutaten:

2 kg Erdbeeren
1 l Wasser
3 TL Zitronensäure
11 dl Zucker










Und so geht's:

1. Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Mit Wasser und Zitronensäure mischen und mind. 2 Tage kühl stellen
2. Den Sirup durch einen Sieb sieben, so dass alle Erdbeerstücke abgeschöpft sind. Nun den Zucker hinzugeben und kräftig umrühren, bis er sich aufgelöst hat.
In Flaschen füllen und kühl stellen.
Fertig!

Kommentare:

  1. Das geht aber schnell. Sollte ich auch mal probieren. Was machst du danach mit dem Sirup? Ich könnte ihn mir gut mit Mineralwasser als Schorle vorstellen oder auf Vanilleeis. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui vielen Dank für deinen Kommentar!

      Man kann ihn natürlich mit Mineralwasser mischen oder mit Sekt. Beim Sekt muss man mit dem Einschenken aufpassen, läuft gerne schnell über. Aber ich hab die Variante mit Wasser lieber ;)
      Zu Vanilleeis hört sich sehr lecker an, muss ich mal ausprobieren!

      Liebe Grüße,
      Conni.

      Löschen