Dienstag, 20. August 2013

Scandinavia in a snapshot # 7 - typisch rot!

Heissa Hoppsa Snapshot!
 
Montag ist vorbei und der Dienstag ist da. Trotzdem ein kleiner Snapshot.
Als wir das erste Mal eine Reise nach Schweden buchten, ich war 12 oder 11, wollte ich unbedingt ein schwedisches rote Holzhäuschen haben. So wie die Kinder aus Bullerbü, Michel, Rasmus' neue Mama mit den vielen Kätzchen - ja eben typisch schwedisch.
Stattdessen fanden wir ein Schwarzes. Also lag ich deswegen in meinem Bett und hab mir die Seele aus dem Leibe geheult. Inzwischen mag ich es aber trotzdem.
 
In der ersten Woche, wie berichtet, waren wir in Lödöse und zwar in einem typisch roten Häuschen.


Und ich strahlte wie ein Honigkuchendalapferd.

Kommentare:

  1. Ja, ein Schwedenrotesholzhaus, das hätt' ich auch so gern....würde es auch in schwarz nehmen -
    Das Bild ist cool.
    Schade, dass Ihr keine dicken Fische gefangen habt :-)

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Dani ;-)
      Nein, dicke nicht, dafür aber kleine Fische. Haben wir aber wieder frei gelassen...

      LG Conni

      Löschen
  2. Oh, ja! Da hatten wir wirklich dieselbe Idee :)
    Deines ist total schön!

    (Ich hätte jetzt bitte gern ein Honigkuchendalapferd zu Mittag!)

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tack så mycket :)

      UND du hast mich auf eine Idee gebracht......!

      Löschen